WP Meetup im Mai – Blitzrunde für alle …!

In den Mai gehen wir ohne fixes Thema, ohne festen Referenten.

Stattdessen ist jeder Teilnehmer eingeladen, in einer kurzen (10 – 15 Minuten maximal) Präsentation einen Aspekt aus seiner aktuellen (oder auch älteren) WordPress Arbeit heraus zu greifen und vorzustellen. Denkbar sind

  • die Vorstellung eines Themes
  • die Vorstellung eines PlugIns
  •  die Vorstellung eines WordPress-Projektes (und ggf. dessen Besonderheiten)
  • ein einfaches, kleines “HowTo” wie in WordPress was zu erreichen ist
  • die Vorstellung von Werkzeugen mit denen WordPress/WebEntwicklung betrieben werden kann
  • BestPractice Beispiele für Design, Programmierung, SEO, SocialMedia-Marketing, …
  • gerne auch Lösungsansätze, die mal nicht zum Erfolg geführt haben – vielleicht gelingt uns in der Gemeinschaft ein Ansatz

Das Feld ist also breit gesteckt. Und wir sind zuversichtlich, dass am Ende des Abends sich das ein oder andere Thema für das/die nächste(n) Meetups von ganz alleine ergibt ;-).

Veröffentlicht von

Der Mann für Mac, Web und Telefon. Am liebsten alles mit allem verhäkelt und integriert. Gerne genutzte Tools dafür sind WordPress, ownCloud, alles was einen Apfel auf der Gehäuseschale trägt, Starface Telefonanlagen und QNAP NAS.